Atlasreflextherapie


Es ist eine Anwendung, die den Atlas langfristig, völlig schmerzfrei und ohne Risiko in seine natürliche Position zurückbringt. Es kann also zu keinem Zeitpunkt zur einer Verletzung der Halswirbelsäulen-Arterie kommen.

Mit zwei patentierten ThemPer Geräten wird zuerst die umliegende Struktur vorbehandelt und zum Schluß der Behandlung mit den ThemPer die Atlaskorrektur vorgenommen.

2 Wochen nach der Atlaskorrektur steht ein kostenloser Kontrolltermin an.

 

Die Anwendung:

Anwendungen z.B bei

  • Bewegungseinschränkung
  • Blockaden der Halswirbelsäule
  • Kieferknacken
  • Geschmacksstörungen
  • chronische Müdigkeit
  • Migräne/ Schwindel
  • Kopfschmerzen/ Spannungskopfschmerzen
  • Leistungsabfall
  • veränderter Blutdruck
  • Beckenschiefstand
  • Gleichgewichts-störung
  • Verspannungen und verkürzte Nackenmuskulatur
  • Beeinträchtigung des Seh und Hörvermögens
  • Benommenheit
  • Konzentrations - und Wortfindungsstörungen

Dauer und Kosten: 

Die Behandlung besteht aus zwei Terminen und kostet insgesamt 190 Euro für Patienten über 18 Jahren.

  • Die 1 Behandlung ( ca.60 Min.) Vorgespräch, Inspektion, ThemPer Vormassage und Atlaskorrektur.
  • Die 2 Behandlung  Kontrolltermin (ca.30 Min) 2 Wochen später.

Für Kinder und Jugendliche beträgt der Preis 100 Euro, der zweite Termin entfällt hier in der Regel.